Viele Websites werden noch auf Basis von Drupal 7 betrieben. Nach vielen Jahren ist ein Relaunch oder eine Weiterentwicklung der Drupal Website notwendig. Da Drupal 7 nicht mehr weiterentwickelt wird, ist innerhalb des Drupal-Universum nur eine Neuentwicklung auf Basis von Drupal 8 oder Drupal 9 möglich. Ein einfaches Upgrade innerhalb der Drupal-Varianten ist nicht mehr möglich, da sich die Programmbasis insbesondere bei Drupal 8 komplett geändert hat. Die Migration innerhalb von Drupal ist aufwendig und kommt einer Neuentwicklung gleich. In diesen Fällen empfehlen wir eine Neuentwicklung der Website auf Basis von WordPress.

Warum WordPress und nicht Drupal

Drupal ist ein tolles CMS. Wir haben uns jahrelang mit dem Content Management System beschäftigt und vor allem komplexe mehrsprachige Website auf Basis von Drupal umgesetzt. Die Entwicklung ist jedoch anspruchsvoller und aufwendiger im Vergleich zu WordPress. Die Lernkurve für Kunden/Redakteure ist steiler als bei WordPress-Projekten und das Update des CMS und der Module/Plugins aufwendiger und mühsamer.

WordPress kann hier mehr. Komplexe Website lassen sich durch geeignete Plugins schneller umsetzen. Die Lernkurve für Kunden ist flacher da die Bedienung im Backend einfacher ist. Die Update-Möglichkeiten für das Core System und der Plugins sind wesentlich einfacher und moderner.

Datenmigration von Drupal zu WordPress

Die Datenübernahme von Drupal zu WordPress kann mittlerweile durch solide Plugins realisiert werden. Wir haben gute Erfahrungen mit dem Plugin FG Drupal to WordPress gemacht. Das Plugin wird bei einer cleanen Installation von WordPress installiert und stellt eine direkte Verbindung zur alten Drupal Datenbank her. In der Konfiguration des Plugins können dann weitere Parameter zur Datenübernahme festgelegt werden.

Darüber hinaus sind weitere Exportmöglichkeiten aus Drupal über das Core Modul: Views möglich. Exportiert als CSV-Datei sind weitere Importe durch geeignete WordPress Plugins möglich. Je nach Komplexität und Strukturierung der alten Website nutzen wir verschiedene Wege, um die neue Website mit WordPress aufzubauen.

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen

Mittlerweile haben wir mehrere Umzüge von Drupal 7 Websites zu WordPress erfolgreich umgesetzt. Wir haben langjährige Erfahrungen mit beiden Content Management Systemen und kennen die Vor- und Nachteile. Wir sind von WordPress überzeugt und sehen zukünftig mehr Vorteile und Dynamic bei WordPress und können das CMS nur empfehlen.

Für alle Neuentwicklungen entwickeln wir eine neues Webdesign oder überarbeiten das Vorhandene. Wir programmieren das neue Design-Theme individuell für WordPress und übernehmen vorhandene Inhalte und Medien. Unsere Themes sind handgemacht und verwenden keine aufgeblähten Theme-Frameworks. Dadurch sind sie schlank und optimal für schnelle Websites mit hohen Page Speed ausgelegt.

Nutzen Sie unser Know how, um Ihren Drupal-Umzug zu WordPress mit dem Medienreformern umzusetzen.

Projekt starten

Starten sie Ihr neues Webprojekt mit uns. Rufen Sie unverbindlich an oder benutzen Sie unseren Projekt Starter als Hilfe für Ihre Projektplanung.

Projekt starten

Webagentur

Wir sind eine Webagentur aus Berlin-Lichtenberg Ortsteil Karlshorst. Wir beschäftigen uns mit Webdesign und Webentwicklung. Wir setzen Webseiten mit den Content Management Systemen Wordpress und Drupal um und sind Ihre Webdesign Wordpress Berlin Experten.

Ansprechpartner

Medienreformer Hendrik JustHendrik Just
Ihr Spezialist und Berater für die Bereiche Webdesign, Webentwicklung und Programmierung für Drupal und Wordpress. Ich berate Sie kompetent und unverbindlich. Nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Kontakt

Medienreformer
Hentigstraße 28
10318 Berlin-Lichtenberg
Telefon: 030 50 96 95 50
info@medienreformer.de
www.medienreformer.de